„Valeries Traumreise“, ein Musikprojekt der JMa und 4b Klasse, Volksschule Eugendorf

Sabine Vogt, Christina Wernik und Gstöttner Gabi starteten mit 39 Schulkindern der JMa und 4b Klasse das Musikprojekt „Valeries Traumreise“ an der Volksschule Eugendorf.

Am 04.04. und 05.04.2018 fanden gemeinsam mit den Kindern der Workshops statt, in denen die Aufführungsstücke erarbeitet wurden. Body Percussion, Tanz, Gesang, Texte vortragen und Moderation wurden geprobt. Am 05.04.18 mündete das Gelernte in einer Aufführung vor Publikum, in der Turnhalle Eugendorf.

Geleitet wurde die  Projektarbeit von ausgebildeten Musikern – die auch Technik und Equipment für die Aufführung zur Verfügung stellten.

Finanziell unterstützt wurde das Projekt von den Eltern der teilnehmenden Kinder, dem Elternverein Eugendorf, Kulturkontakt Austria und auch dem Land Salzburg.

Hier geht es zu den Fotos >

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..